Blog



Junge Ostschweizer gegen das neue Waffenrecht

Nationalrat Mike Egger, Kantonsrat Sascha Schmid, Sportschütze Lukas Huber und Offizier Mario Schlegel luden zu einer Medienkonferenz zum neuen Waffenrecht. Egger warnt vor der «geplanten Verschärfung».

mehr lesen 0 Kommentare

Bundesrat Alain Berset in Trogen: «Die Vorlage ist ein Schritt vorwärts»

Am 19. Mai wird über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung abgestimmt. Am Freitag sprach Bundesrat Alain Berset in Trogen über die Hintergründe der Vorlage. Politiker diskutierten anschliessend darüber.

mehr lesen 0 Kommentare

Nein zum AHV-Steuer-Deal - 10 vor 10

0 Kommentare

St.Galler Jungparteien von links bis rechts wollen E-Voting auf Eis legen

Die Junge SVP, die Jungfreisinnigen, die Juso und die Jungen Grünen haben ein Aktionskomitee gegen die Einführung des E-Votings gegründet. Der Kantonsrat entscheidet voraussichtlich kommende Woche, ob er ein E-Voting-Moratorium will.

mehr lesen 0 Kommentare

Junge SVP fordert sofortiges Moratorium für E-Voting

Aufgrund neuer Sicherheitslücken fordert die Junge SVP Kanton St.Gallen ein sofortiges Moratorium für E-Voting. Damit solle sichergestellt werden, dass die Glaubwürdigkeit von Wahlen und Abstimmungen nicht gefährdet wird.

mehr lesen 0 Kommentare

TVO: Diskussion zum Verhüllungsverbot im Kanton St.Gallen

0 Kommentare

JA zum Verhüllungsverbot

0 Kommentare

Elektronisch Unterschriften für Initiativen und Referenden sammeln

Toggenburger Kantonsräte machen sich dafür stark, in demokratischen Prozessen vermehrt auf der elektronischen Schiene zu fahren.

E-Collecting umfasst die elektronische Unterzeichnung von Referenden und Volksinitiativen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kanton St. Gallen führt E-Voting ein

Die elektronische Abstimmung soll jetzt im ganzen Kanton möglich sein – gegen den Willen der SVP.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Tunnel-Schande von Uzwil

NIEDERUZWIL ⋅ Der Vorstand der SVP Uzwil setzt sich nach dem Rücktritt von drei Frauen ausschliesslich aus Männern zusammen. An der Hauptversammlung wurden auch kritische Töne zu lokalpolitischen Fragen angeschlagen.

mehr lesen 0 Kommentare