Komissionen neu bestellt

REGION/ST. GALLEN Der Kantonsrat hat am Montag der Bildung mehrerer neuer Kommissionen zugestimmt. Das Ratspräsidium hat die Mitglieder der Kommissionen bestellt, in denen folgende Kantonsräte aus den Regionen Werdenberg und Obertoggenburg mitwirken.

Kommission «XX. Nachtrag zum Volksschulgesetz» und «XXI. Nachtrag zum Volksschulgesetz»: Präsident ist Remo Maurer (SP-Grü, Altstätten); Mitglied ist Katrin Frick (FDP, Buchs).

Kommission «Gesetz über Religionsgemeinschaften»: Präsident ist Erwin Böhi (SVP, Wil); Mitglieder sind Sascha Schmid (SVP, Grabs), Josef Gähwiler (SP, Buchs), Katrin Frick (FDP, Buchs).

Kommission «XI. Nachtrag zum Staatsverwaltungsgesetz» (Berichterstattung zwischenstaatliche Vereinbarungen) sowie XII. Nachtrag zum Staatsverwaltungsgesetz (Regierungscontrolling): Präsident ist Beat Tinner (FDP, Wartau); keine weiteren Mitglieder aus der W&O-Region.

Kommission «Kantonsratsbeschluss über die Errichtung einer Forensikstation auf dem Areal der Psychiatrischen Klinik Wil»: Präsident ist Cornelegger (SVP-GLP, Oberuzwil); Mitglied ist Barbara Dürr (CVP, Gams).

Kommission «Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung und Erneuerung des Regionalgefängnisses und der Staatsanwaltschaft Altstätten»: Präsident ist Mirco Gerig (SVP, Alt St. Johann); keine weiteren Mitglieder aus der W&O-Region. (ts)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0