Sascha Schmid übernimmt Präsidium der JSVP SG

Die Mitglieder der Jungen Schweizerischen Volkspartei des Kantons St. Gallen (JSVP SG) wählten Sascha Schmid an der Hauptversammlung am 7. Mai 2016 einstimmig ins neue Präsidium. Zusammen mit Manuela Ronzani (bisherige Vizepräsidentin) wird er fortan die Geschicke der grössten Jungpartei des Kantons lenken.

 

"Ich freue mich auf die verantwortungsvolle Herausforderung und bin motiviert, mit fähigen Vorstandskollegen und einer aktiven, wachsenden Basis die Anliegen der JSVP zu vertreten."

 

Das zweiköpfige Co-Präsidium ersetzt den abtretenden Präsident Mike Egger, welcher im Oktober 2015 bei den nationalen Erneuerungswahlen den guten ersten Ersatzplatz für einen Sitz im Nationalrat ergattern konnte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Johnathan Maggio (Freitag, 03 Februar 2017 03:58)


    I read this piece of writing completely on the topic of the difference of hottest and preceding technologies, it's awesome article.