Ostschweizer wollen mehr Grenzkontrollen

Dieser Beitrag zeigt die Reaktion der Ostschweizer Bevölkerung auf die Forderung nach systematischen Grenzkontrollen. 

Wie dieser eindrücklich zeigt, ignoriert der Bundesrat zurzeit systematisch den Volkswillen nach mehr Grenzkontrollen. Deshalb gibt es uns: Wir vom Komitee für Sichere Grenzen im Rheintal (SGiR) setzen uns für eine schnelle Lösung an der Ostgrenze ein. So soll die Grenzsicherheit schnellstmöglich durch Unterstützung der Polizei, der Militärpolizei und der Armee wieder gewährleistet werden.

 

Mehr dazu bei FM1.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0